Menü

Oben 10 Teuersten Straßen den Welten

Ob es sich um reines Weiß, sandige Strände, eine spektakuläre Aussicht auf glitzernden Wellen und atemberaubenden Bergen, Designer-Shops, gehobenen Einkaufs oder luxuriösen Speise, diese Straßen haben sie alle. Heimat der reichsten Menschen der Welt, die Wohnstätten auf diesen Wege haben einige der stilvollen Interieur, schicksten Außen- und teuersten Geschäfte auf dem Planeten. Aber warum tun Menschen so viel Geld ausgeben wollen, sie zu leben?

Gesellschaften haben immer von der Faszination und Glamour von Reichtum angezogen worden, und es gibt keinen besseren Weg, um Ihren Reichtum zu zeigen, als ein Diamant-Ohrring anzuziehen und den Aufenthalt auf einem Billionaire Row in der Nähe von Ihnen nehmen. Dies ist kein neues Phänomen - einige dieser Straßen begünstigt wurden geistert für die Reichen und Berühmten mehr und Extravaganz für Hunderte von Jahren zu leben.

Die Berechnungen für die Kosten der Straßen auf dieser Liste werden auf der Durchschnittspreis pro Quadratmeter an Land. Um diese Preise zu relativieren, der durchschnittliche Preis in der Innenstadt von Miami ist $26.5 pro m2, während die teuerste Straße der Welt ist $120,000 für die gleiche Menge an Land. Na sicher, zusammen mit dem großen Preisschild, die Häuser auf diesen Straßen noch mit zahlreichen Schlafzimmer kommen, Schwimmbecken, Tennisplätze, und natürlich, Orte für private Hubschrauber und Yachten. Sie könnten in der Lage sein zu leisten, auf einer dieser Straßen zum Einkaufen oder leben, oder vielleicht möchten Sie wenigstens in der Lage sein, für einen Hotelaufenthalt auf einer dieser unglaublich verschwenderischen streets.Lets an der Spitze Schau bis zum Frühjahr 10 Teuersten Straßen den Welten.

Oben 10 Teuersten Straßen den Welten:

10. Avenue Montaigne, Paris: $26,000 / m2

 via staticflickr.com

 

Das Hotel liegt in Paris, Champs-Élysées Viertel, Avenue Montaigne hat einen guten Ruf für Wohlstand. Das Pariser Straße verdient zuerst einen guten Ruf für Luxus im 19. Jahrhundert nach den berüchtigten Balls am Mabille. Heutzutage, es ist einer der blühendsten Zentren der Mode der Welt; Dior, Chanel, Louis Vuitton und Ralph Lauren haben alle Geschäfte hier. aber, für einige, das hohe Leben kommt zu einem hohen Preis - wie der Raub der Harry Winston Juwelier auf der Straße 2008, wenn $ 108million im Wert von Juwelen wurden ergriffen. Auch nach einer solch hohen Profil Verbrechen, die durchschnittlichen Kosten pro Quadratmeter Land bleibt eine satte $26,000.

9. Fifth Avenue, New York: $28,000 / m2

via gucci.com

 

Fifth Avenue, in Manhattan, New York, hat immer wieder als einer der teuersten Straßen der Welt in den letzten Jahren rangiert. Zwischen der 49. und der 59. Straße unzählige Designer-Boutiquen zu finden sind, wie Saks Fifth Avenue, Bergdorf-Goodman, Louis Vuitton und Prada, und Juweliere wie Bulgari und Tiffany and Company. Die Straße Museumsmeile, die Gesichter auf den Central Park, hat einige der reichsten Villen in ganz New York City. Viele dieser ehemaligen Residenzen haben heute Museen geworden - vor allem Gehäuse Das Met und das Guggenheim. Die Straße ist auch die Heimat des Rockefeller Center und das Empire State Building, aber zu einem durchschnittlichen Preis pro Quadratmeter $28,000 ein Grundstück kaufen könnte es schwer zu bekommen sein.

8. Ostozhenka, Moskau: $29,000 / m2

via commons.wikimedia.org

Relativ bescheiden, wenn zu den vorangegangenen zwei ikonischen Straßen im Vergleich, und bekannt als Moskaus "Golden Mile", da die Ostozhenka dem Jahr 1990 hat sich eine Vielzahl von Aktivitäten werden, mit modernen midrise Wohnungen und Büros sind alle entlang der Straße gebaut. aber, die Straße ist auch die Heimat einiger der Moskauer schönsten Beispiele der Art-Nouveau und neoklassische Architektur, und die großartige Kathedrale von Christus dem Erlöser liegt nur am Ende der Straße. Mit seiner Fülle von Salons, Boutiquen, und Häuser für die russische Elite, ist es kein Wunder, dass diese historische Straße einen Durchschnittspreis pro Quadratmeter von $29,000.

7. Romazzino Hill, Sardinien: $32,900 / m2

via money.ca.msn.com

Romazzino Hill und Umgebung wurde ein Hotspot für Immobilien seit 1961, wenn die Entwicklung des Gebietes wurde von einem Konsortium von Unternehmen, angeführt von den britischen Unternehmen Magnat geführt, Aga Khan IV. aber, die Website gemacht erste große Schlagzeilen in 2012 als der italienische Multimillionär Carlo de Benedetti verkauft seine Villa am Meer Rocky Ram für $110 Million. Unzählige Prominente und Geschäftsleute und Frauen wurden hier für die luxuriösen Hotels gezogen - wie die Cala di Volpe und Romazzino - sowie den weißen Sandstränden und exklusiven Yachtclubs. Das Küstenparadies hat derzeit einen durchschnittlichen Preis pro Quadratmeter $32,900.

6. Chemin de Ruth, Genf: $37,000 / m2

http://specials-images.forbesimg.com/imageserve/07P6cZseeJ48Q/0x600.jpg?fit=scale&background=000000

Mit einem atemberaubenden Blick auf den Genfer See und die Schweizer Alpen, und einen hohen Lebensstandard, es ist leicht einzusehen, warum die Immobilienpreise auf dem Chemin de Ruth zu sehen, so hoch sind - $37,000 pro Quadratmeter, um genau zu sein. Viele der Villen auf dieser Straße in Cologny, in der Nähe von Genf, haben angelegten Gärten, riesige Schwimmbäder, und schön gestaltete Architekturfassaden. Fünf Eigenschaften auf dieser Straße verkauft für mehr als $ 13.1million zwischen 2008 und 2010, während der Rekordpreis für ein Haus auf dieser Straße war 36million $.

5. Paterson Hill, Singapur: $42,500 / m2

http://www.themarq.com.sg/images/img-slider-7.jpg

Dieser ruhige Wohn Cul-de-sac ist als Singapur "Billionaire Row" bekannt, und hat seine Immobilienpreise steigen im letzten Jahr teilweise gesehen aufgrund von Währungsschwankungen. Es befindet sich in der angesehenen Bezirk 09, Paterson Hill ist in der Nähe der Einkaufsmeile Orchard Road, ein Bereich, gefüllt mit Designer-Boutiquen und Michelin-Sterne-Restaurants. Die teuerste Wohnanlage auf dieser Straße ist das stilvolle und elegante Marq, die hat einen privaten Pool, die Stadt für jede einzelne Wohnung mit Blick sowie Plüsch von Hermès gestaltetem Interieur. Facebook-Mitbegründer Eduardo Saverin lebt hier, so kommt es nicht überraschend zu finden, dass der durchschnittliche Preis pro Quadratmeter $42,500.

4. Boulevard du General de Gaulle, Cap Ferrat, Frankreich: $79,000 / m2

http://www.successandluxury.com/wp-content/uploads/2013/11/cap-ferrat.jpg

Cap Ferrat ist die teuerste nicht-urbanen Ort der Welt, mit Preisen pro Quadratmeter ein Auge-Bewässerung von durchschnittlich $79,000. Das Hotel liegt an der idyllischen Côte d'Azur, Cap Ferrat war einst die Domäne von König Leopold II von Belgien, sondern wird mittlerweile von vielen prächtigen Villen und Hotels markiert, Wie die atemberaubende Grand-Hotel du Cap-Ferrat . Der Boulevard du Général de Gaulle insbesondere hat einige der teuersten Preise, mit Panoramablick über das Mittelmeer. Das Gebiet ist seit langem ein Jagdrevier für die Reichen und Berühmten; Brad Pitt und Angelina Jolie haben einen Wohnsitz hier, wie auch Microsoft-Mitbegründer Paul Allen.

3. Avenue Princesse Gnade, Monaco: $86,000 / m2

http://2.bp.blogspot.com/-2KLpNTl2s1s/Ub87A9iUYeI/AAAAAAAAAO8/wSrtS5K_g_c/s1600/monaco.jpg

Monaco, Heimat der F1 Grand Prix und einem eigenen Boot Show, ist ein Spielplatz für Europas Elite. Die Immobilienpreise sind mit einer Prämie auf der Avenue Princess Grace, die das Meer spreizt, aufgrund seiner atemberaubenden Lage und begrenzten Raum. Auf ihrer Höhe, Preise erreicht eine kolossale $135,000 pro Quadratmeter hier; sogar noch, heute sind sie die dritte in der Welt am höchsten $86,000. Andrea Bocelli, Roger Moore, Lewis Hamilton, andHelena Tensen haben alle Wohnungen hier.

2. Kensington Palace Gardens, London: $107,000 / m2

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2013/03/18/article-2295470-18C3C5A7000005DC-836_964x498.jpg

Dieser Plüsch von Bäumen gesäumten Straße wird oft als Londons exklusivsten Adresse angesehen, und mit Will und Kate, der Herzog und die Herzogin von Cambridge die hier leben (zusammen mit Baby George), es ist nicht schwer, sich vorzustellen, warum. Die Preise auf dieser Straße sind, im Durchschnitt, über $107,000 pro Quadratmeter. Viele Botschaften befinden sich hier, sowie die Häuser der indischen Stahlmagnaten Lakshmi Mittal, sobald die sechste reichste Mann der Welt, und russischen Oligarchen Roman Abramowitsch.

1. Pollocks Weg, Der Spitzer, Hongkong: $120,000 / m2

http://www.ahametals.com/wp-content/uploads/Street-1-Pollocks-Path-The-Peak.jpg

Die teuerste Straße der Welt - mit Panoramablick auf den Victoria Harbour, Hong Kong Island und die Skyline der Stadt - ist seit langem ein Revier für die Reichen, seitdem die Reichen wurden hochgezogen und den Berg hinunter in Sänften. Stilvolle neue Entwicklungen haben sich die Preise hoch am Himmel auf dieser Straße in den letzten Jahren gewandert, und in 2011, Aufzeichnungen wurden für alle Hong Kong gebrochen, wenn Wohnung No.10 103million für $ verkauft. Diese Trends aussehen wahrscheinlich als neue Entwicklung in Hong Kong, um fortzufahren wird noch schwieriger, aufgrund der begrenzten Menge an verfügbaren Flächen, und so könnten die Preise auch steigen sogar über den großen Durchschnittspreis pro Quadratmeter $120,000.

Hat dieses Top 10 Teuersten Straßen The Worlds Artikel? Wenn also geben Sie uns ein Foto mögen und Teilen… 😛

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *